Gutachten


Sie haben eine bestehende Berufsunfähigkeitsversicherung? Sie wollen wissen, ob Ihr Versicherer verbraucherfreundliche Bedingungen angeboten hat – Ihr Versicherungsbeitrag sein Geld wert ist?
Über unseren Partner, einer neutralen Gutachterstelle können Sie ein Gutachten zu Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung beantragen. Vollständig neutral zeigt Ihnen das Gutachten auf, in welchen Bereichen die Bedingungen von den verbraucherfreundlichen MetallRente Leistungspunkten abweicht. Mit Ihrem Gutachten können Sie dann richtige Entscheidungen treffen.

Was wird geprüft – ein Beispiel:

»§ 19 [Anzeigepflicht] des Versicherungsvertragsgesetz (VVG)«
Verzichtet der Versicherer auf Erhöhung des Beitrages und das nachträgliche Verlangen eines Gefahrenausschlusses bzw. Kündigung des Vertrages, wenn sich herausstellt, dass bei Vertragsabschluss z.B. unbekannte Erkrankungen beim Versicherten vorlagen, die er, weil nicht bekannt, vor Vertragsabschluss nicht abgegeben hat, bzw. nicht angeben konnte?
→ Der Verzicht auf das Kündigungsrecht ist einer von vielen wichtigen Punkten, welche überprüft werden.

Insbesondere werden die Anerkennungsquote sowie die Prozessquote Ihres Versicherers abgefragt und überprüft. Diese Quoten geben Ihnen Aufschluss über das Bedingungswerk – ohne, dass Sie sich durch einzelne Paragraphen bemühen müssen.

Greensurance® ist Ihnen gerne weiter behilflich:
Unsere BU-Hotline zur MetallRente: 0881-9245333-70